Anna Polke-Stiftung+49 (0) 221 29438-633mail@anna-polke-stiftung.com
Lade...

Polke Post

In unserer POLKE POST erforschen wir im Detail aktuelle Themen und interessante Aspekte rund um das Werk Sigmar Polkes. Dabei informieren wir Sie zugleich über Aktivitäten und Vorhaben der Stiftung. Die POLKE POST erscheint in unregelmäßigen Abständen, etwa alle zwei bis drei Monate. Für den Bezug tragen Sie sich bitte im Anmeldefenster ein. Vielen Dank.

Hier finden Sie die bereits erschienenen Beiträge:

POLKE POST 10 (Februar 2021)
Sigmar Polkes 80. Geburtstag und unser Jubiläumsprojekt Produktive Bildstörung

POLKE POST 9 (Januar 2021)
„Leicht kann jeder“, Mike Karstens und Polkes Edition Eisberg (2001)

POLKE POST 8 (Oktober 2020)
Ksenija Tschetschik-Hammerl, Stipendiatin der Anna Polke-Stiftung, über Polke, Steine und Meteorit

POLKE POST 7 (Juni 2020)
Zum 10. Todestag, Jacqueline Burckhardt über Sigmar Polkes Kirchenfenster im Zürcher Großmünster

POLKE POST 6 (Mai 2020)
Das Quarantäne-ABC der Anna Polke-Stiftung

POLKE POST 5 (Februar 2020)
Interview mit Nina Bingel (ifa) anlässlich der Ausstellung Polke vs. Blaudzun. Musik ungeklärter Herkunft im Cobra Museum voor Moderne Kunst, Amstelveen

POLKE POST 4 (November 2019)
Vom Dank für die Zustiftung einer ‚Hochzeitszeitung‘ zur Entstehungsgeschichte von Polkes B.Z. am Mittag (1965)

POLKE POST 3 (Juli 2019)
Anlässlich des 50. Jubiläums der Mondlandung zu Sigmar Polkes Pasadena (1968) aus einem Text von Christoph Wagner

POLKE POST 2 (Mai 2019)
Dierk Stemmler zu Sigmar Polkes Beitrag bei der 42. Biennale di Venezia, 1986

POLKE POST 1 (Februar 2019)
Sigmar Polkes Rede zur Verleihung des Erasmuspreises 1994, nach Marguerite Yourcenar: Wie Wang-Fu errettet wurde